Wettbewerbe | Preisträger

Die Teilnahme an Wettbewerben ist für Schüler und Lehrer der jgs Tradition mit vielen Erfolgsgeschichten – vielleicht auch für Sie?
Der Menüpunkt Aktuelle Wettbewerbe listet Kurzbeschreibungen auf, die mit den Ausschreibungen der Veranstalter im Internet verlinkt sind. Zusätzliche Informationen in gedruckter Form gibt es in der Bibliothek.
Einen passenden Wettwerb gefunden? Dann schreiben Sie doch bitte eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie sich bei mir melden, kann ich Sie unterstützen bei
• der Anmeldung,
• etwaigen Teilnahmegebühren,
• der Vermittlung begleitender Lehrer,
• dem Einsenden der Wettbewerbsbeiträge,
• der Teilnahme an Planungssitzungen und Preisverleihungen,

und sollten Sie gewinnen, bei der
• Präsentation Ihres Preises.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!

 

 

„Die Würde des Menschen ist unantastbar - außer im Internet?"


Die Wahrung der Grundrechte des Einzelnen und die Freiheit im World Wide Web treten tagtäglich in ein Spannungsverhältnis. Über allem steht dabei Artikel 1 unseres Grundgesetzes, der die Würde des Menschen für unantastbar erklärt. Was denken Schülerinnen und Schüler darüber?

Wer kann mitmachen?
Alle interessierten Schülerinnen und Schüler von allen Schularten, die sich kreativ oder wissenschaftlich mit dem Thema befassen wollen. Möglich sind sowohl Klassen-, Gruppen- als auch Einzelprojekte.

Was kann ich tun?
Worauf Du Lust hast! Der DAV macht keine Vorgaben, wie die Aufgabe umgesetzt werden soll. Beteiligen könnt Ihr Euch mit Aufsätzen, Videos, Plakaten, Installationen, Collagen, Bildern oder was Euch sonst einfällt.

Die Preise 1. Platz: 500 Euro / 2. Platz: 200 Euro / 3. Platz: 100 Euro

Einsendungen bis zum 3. April 2016

Mehr Infos unter anwaltverein.de/de/mitgliedschaft/dav-schuelerwettbewerb

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.