Druckprodukte individuell verarbeiten: Berufsfachschule zu Besuch bei Optiplan

Die Firma Optiplan hat turnusgemäß die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule für Mediengestaltung zu einer Betriebsbesichtigung eingeladen. Dieses Jahr zum ersten Mal nicht in die Stuttgarter Zentrale in der Schwabstraße, sondern an den Standort Böblingen.

Herr Glaser, Herr Konetzki und Herr Müller haben sich sehr viel Zeit genommen, um den zukünftigen Mediengestalterinnen und Mediengestaltern die Dienstleistungen von Optiplan theoretisch und praktisch aufzuzeigen.

Digitalisierung von „Papier“ – Gestaltung und Druck aus einer Hand – Druckprodukte individuell verarbeiten – vielseitige Werbetechnik. Diese Komplexität wird den Optiplan-Auszubildenden in festgelegten Blöcken vermittelt. Die dadurch individuelle Einsetzbarkeit ist abwechslungsreich und stärkt die Zugehörigkeit zum Unternehmen.

Eine neue Dienstleistung ist der UV-Direktplattendruck, die sofort sichtbare Qualität überzeugt. Plane Substrate bis 40 mm Stärke können bedruckt werden.

Nach der Betriebsbesichtigung standen die Auszubildenden von Optiplan Rede und Antwort. Da die Mehrzahl der Auszubildenden ebenfalls frühere Berufsfachschülerinnen und Berufsfachschüler der Johannes-Gutenberg-Schule waren, gab es eine lockere Diskussionsrunde.

Wir sagen Dank, dass wir bei Optiplan wieder einmal herzlich aufgenommen wurden.

Vielleicht hat sich nach dieser Betriebsbesichtigung der Wille, Mediengestalterin oder Mediengestalter zu werden, gestärkt?

Text und Fotos: Rolf Guggolz und Thomas Pfeffer

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 2. August 2019
Schülerzeitung /slash pünktlich zum Schulfest erschienen
„Der Schulleiter Herr Waldraff wollte eine Schülerzeitung mit Infos über die JGS‟, so der betreuende Lehrer Rolf Guggolz. Keine übliche Schülerzeitung, sondern vielmehr ein Wegbegleiter mit zahlreichen Tipps und Infos...
Von Achim Tennigkeit | 2. August 2019
Mr. Sultans of Swing wird 70 – wir gratulieren
Der englische Gitarrist, Sänger und Songwriter Mark Knopfler wird am 12. August 70. Völlig zu Recht wird er längst in einem Atemzug mit den Besten seines Fachs wie Clapton, Santana...
Von Wolfgang Aust | 28. Juli 2019
Zeugnisse, Urkunden und Pokal auf dem Schulfest
Die Schülerinnen und Schüler des 1. und 3. Lehrjahres erhalten ihre Zeugnisse, teilweise Urkunden und einen Pokal. Im Anschluss wurde auf dem Schulfest gefeiert.