Feierliche Verabschiedung der Winterabsolventen

Am 24. Januar sind die sogenannten Winterabsolventen, also jene Berufsschüler, welche die vorgezogene Abschlussprüfung absolviert haben, in einer kleinen Feierstunde an der jgs geehrt und verabschiedet worden.

Abteilungsleiter Mathias Kunert begrüßte die erfolgreichen Absolventen und führte durch das Programm. Schulleiter Edgar Waldraff würdigte in seiner Rede die Winterprüflinge als “die Schnellsten, vielleicht auch die Besten und sicher die Mutigsten” und gratulierte zur bestandenen Berufsschulabschlussprüfung. Er freue sich mit ihnen und wünsche alles Gute für die berufliche und private Zukunft.

Lebenslange Lernbereitschaft, für welche die frischgebackenen Gesellen künftig im Wesentlichen selbst verantwortlich seien, gehöre selbstverständlich zu den Erfolgsfaktoren in der heutigen Zeit. Schließlich wies der Schulleiter auf das breitgefächerte Weiterbildungsangebot an der jgs zum Druck- und MedientechnikerIndustriemeister Printmedien – Meister DruckMedienfachwirt Print oder Digital und Visueller Gestalter  hin. Und vielleicht sehe man sich ja wieder, wenn mancher der heute Geehrten eines Tages dann selbst als Ausbilder beim Ausbildertreffen begrüßt werden könne.

Dann übergaben die Klassenlehrer den Absolventen ihre Berufsschulabschlusszeugnisse. Aufgrund schlechter Wetterverhältnisse und weiten Anfahrtswegen waren nicht alle 31 Absolventen erschienen, um ihre Zeugnisse persönlich entgegennehmen.

Der obligatorische Fototermin auf der Treppe neben der Gutenberg-Büste fand diesmal in der neuen Schülermensa statt. Und wie schon in den vergangenen Jahren, klang die Veranstaltung mit lockeren Gesprächen bei Sekt, Orangensaft und Butterbrezeln gemütlich aus.

Text u. Fotos: Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 16. April 2019
Wir wünschen allen ein frohes und schönes Osterfest!
Wir wünschen allen ein schönes und frohes Osterfest!
Von Achim Tennigkeit | 13. April 2019
Auch nicht von schlechten Eltern: Wilhelm von Humboldts Sprachtheorie
Zuletzt stand er meist etwas im Schatten seines vielleicht noch bekannteren Bruders Alexander, dessen 250. Geburtstag 2019 vielfach gedacht wird, aber auch Wilhelm von Humboldt gehört zu den markanten Persönlichkeiten,...
Von Achim Tennigkeit | 13. April 2019
Zweimal Humboldt zum 250sten: jetzt auch als Graphic Novel oder doch als Biografie?
Pünktlich zum 250. Geburtstag von Alexander Humboldt am 14. September dieses Jahr liegt die erfolgreiche Humboldt-Biografie von Andrea Wulf von nun auch als Graphic Novel vor: Mit Zeichnungen der New...