Gemeinsame Exkursion zum Kennenlernen

Ihre erste außerschulische Veranstaltung im neuen Schuljahr unternahmen die 22 SchülerInnen der einjährigen Berufsfachschule für Mediengestaltung mit dem betreuenden Lehrerteam Thomas Pfeffer und Rolf Guggolz in die Stuttgarter Wilhelma.


Eine gemeinsame Exkursion am Anfang des Schuljahres spricht die emotionale und soziale Ebene an und führt auch zu einem positiven Umgang im Miteinander. Vor allem in den ersten Wochen stärkt nach Ansicht des BFD-Lehrerteams ein gemeinsamer Ausflug das Zusammengehörigkeitsgefühl der SchülerInnen untereinander und zu den Lehrkräften.

Die Berufsfachschule für Mediengestaltung ist eine einjährige gewerbliche Vollzeitschule. Dort werden die Inhalte des ersten Ausbildungsjahres Mediengestaltung vermittelt.

Fotos: Thomas Pfeffer
Text: Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 10. Februar 2020
Informationstag der JGS – die Infos gibts aus erster Hand
Unter dem Motto "Genau das Richtige" fand am Freitag an der JGS-Stuttgart die jährliche Informationsveranstaltung des Berufskolleg für Grafik und der Berufsfachschule Medien statt. Jugendliche und Eltern haben sich einen...
Von Wolfgang Aust | 9. Februar 2020
Berufsfachschule Medien auf der Stuttgarter Kalenderschau im Haus der Wirtschaft
Der GREGOR INTERNATION CALENDAR AWARD gehört zu den bedeutendsten Wettbewerben der Druck- und Medienbranche. Die Schüler nutzten diese Gelegenheit und begutachteten vor allem intensiv die prämierten Kalenderexemplare.
Von Wolfgang Aust | 16. Januar 2020
VERTIGO – Spiel mit den Sinnen im Kunstmuseum Stuttgart
Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Medien besuchen die Ausstellung VERTIGO - OP ART UND EINE GESCHICHTE DES SCHWINDELS.