Abschlussausstellung 3BK zu Ende

Die Abschlussausstellung des Berufskolleg Grafik-Design wurde von den Besuchern des MKI-Areals sehr positiv aufgenommen. Die neuen Grafik-DesignerInnen führten ganze Schulklassen und InteressentInnen selbstbewusst und themensicher durch ihre Ausstellung. Sie beantworteten Fragen und standen mit Ratschlägen und Impulsen zur Verfügung. Als Besucher merkte man sofort, hier haben die SchülerInnen Spass an ihrem Tun.

Der Abbau am Freitag Vormittag ging rasant schnell – alle AbsolventInnen packten gemeinsam mit an und verließen die Location im MKI tadellos.

Anschließend ging es noch auf den Killesberg in den Biergarten zum Ausklang der stressigen, aber auch sehr schönen Zeit.

Text und Fotos: 3BK

Hier noch ein paar Impressionen aus der Ausstellung:

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 17. Juli 2019
3BK-Abschlussausstellung mit Vernissage eröffnet
Eine außergewöhnliche Location für eine Abschlussausstellung: ein Haus, das von außen wie ein Glashaus wirkt, von innen sehr luftig mit 5 Etagen. Und auf allen Stockwerken zeigen die erfolgreichen Absolventen...
Von Wolfgang Aust | 9. Juli 2019
Weltkulturerbe Völklinger Hütte – die Ästhetik einer Industriekathedrale
Arbeitsexkursion der beiden ersten Klassen des Berufskolleg Grafik-Design und der Klasse Fotografie im zweiten Ausbildungsjahr vom 1. bis 3. Juli. Ein Ort zum Staunen und Erkunden sowie die perfekte Kulisse...
Von Wolfgang Aust | 30. Juni 2019
FAÇON — Abschlussausstellung 3BK 2019
33 Stände, fünf Stockwerke und unendliche Kreativität. Jeder nach seiner FAÇON — nach seinem einzigartigen Stil, seiner eigenen Machart, seinem individuellen Charakter.