Infotag am Berufskolleg Grafik-Design ein voller Erfolg

Wer seine Zukunft im Bereich Gestaltung und Design sieht, war auf dem Infotag am 1. Februar an der Außenstelle in Feuerbach genau richtig.

Die schulische Ausbildung zum staatlich geprüften Grafik-Designer/in wurde am Berufskolleg Grafik-Design anhand von zahlreichen Schülerarbeiten der drei Jahrgänge präsentiert. Interessenten hatten die Möglichkeit mit LehrerInnen und SchülerInnen ins Gespräch zu kommen. Besonders beliebt war die Mappenberatung sowie die Präsentation zu den Inhalten der Schulart im Atelier. Für das leibliche Wohl sorgten die angehenden Grafik-Designer selbst.

Zeitgleich präsentierte sich die einjährige Berufsfachschule Mediengestaltung, welche in Vollzeitform eine berufliche Grundausbildung vermittelt. Auch ohne Ausbildungsplatz im ersten Jahr kann dadurch in die Design-Branche hineingeschnuppert werden.

Ein paar Impressionen vom Infotag an der Außenstelle:

Textbeitrag: 3BK | Fotos: Leonardo Di Donna, 3BK

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 21. Juli 2020
3BK-Absolventen als Staatliche geprüfte Grafik-Designer verabschiedet
Die diesjährigen Absolventen des Berufskollegs Grafik-Design an der JGS sind in einer kleinen Feierstunde am 24. Juli verabschiedet worden. Die frischgebackenen "Staatlich geprüften Grafik-Designer" haben die Abschlussprüfung bestanden und die...
Von Wolfgang Aust | 13. Juli 2020
“Die wilden 20er”: Etikettenprojekt am 3BK
Die Kooperation mit fs-Etiketten mit den 2. Klassen des Berufskolleg Grafik-Design unter dem Motto "Junges Design – frech.neu.anders." verlief dieses Jahr aufgrund der Pandemie unter erschwerten Bedingungen.
Von Wolfgang Aust | 5. Juli 2020
Abschlussausstellung UMBRUCH – Design der neuen Zeile
UMBRUCH lautet der Titel der diesjährigen Abschlussausstellung der Absolventen des Staatlichen Berufskolleg Grafik-Design an der JGS: