Mappenkurs BK Grafik-Design

Für die Bewerbung für unser dreijähriges Berufskolleg Grafik-Design ist unter anderem eine Mappe mit eigenen künstlerischen Arbeiten einzureichen. Aber auch andere Gestaltungsschulen fordern mit der Bewerbung zugleich die Abgabe einer Mappe. Der Kurs umfasst acht Termine, bei denen in jeweils 4-stündigem praktischem Unterricht wesentliche Grundlagen der Zeichentechnik vermittelt und geübt werden.

Ziel des Kurses ist, den Teilnehmern ein Grundgerüst für eine individuell gestaltete Bewerbungsmappe für Gestaltungsberufe aus den Bereichen Kunst und Design zu bieten; dabei werden wesentliche Aspekte der spezifischen Berufsausrichtung sowie moderne Tendenzen in Kunst und Design aufgezeigt.

MAPPENKURS 1
ab 19.11.19 / 8x Dienstag / 18 – 21.15 Uhr / 180€

MAPPENKURS 2
ab 21.11.19 / 8x Donnerstag / 18 – 21.15 Uhr / 180€

Kursleitung Willi Durner

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 bis 16 Personen begrenzt. Der Kurs wird von Willi Durner, freischaffender Kunstmaler aus Stuttgart, betreut. Kursleiter Willi Durner ist Inhaber des Ateliers Durruti.

Anmeldeformular über das Download-Center

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 9. Oktober 2019
Infoabend Berufskolleg Grafik-Design: Erst gut informieren und dann entscheiden
Frei nach dem Motto "Erst gut informieren, dann entscheiden" können Interessenten für das Berufskolleg Grafik-Design am Infoabend über dieses attraktive Bildungsangebot zum Grafik-Designer teilnehmen. Der Infoabend findet am 14. November...
Von Achim Tennigkeit | 19. September 2019
jgs-Projektwochen im 3. Ausbildungsjahr
Derzeit laufen die Projektwochen im 3. Ausbildungsjahr bei den Mediengestaltern, Geomatikern und Fotografen. Die Fotografen setzen sich Produktfotografie auseinander, die Geomatiker erstellen geografische Karten, die Mediengestalterklassen konzipieren und produzieren eine...
Von Wolfgang Aust | 8. August 2019
»Typo-Knigge« – Exkurs im Umgang mit Typografie
Im Lernfeld »Medienprodukte typografisch gestalten« konzipierten die Schüler der 1MT1 einen »Typo-Knigge« als geheftete Broschüre. In Gruppenarbeit erarbeiteten sie sich die wesentlichen Grundregeln der Mikro- und Makrotypografie.