Mit Pixeln und Serifen ins Neue Jahr 2020

Die diesjährige Neujahrskarte entstand in Teamarbeit innerhalb einer einwöchigen, fächerübergreifenden Projektarbeit der beiden 2. Klassen des Berufskolleg für Grafik-Design. Das Konzept und die Gestaltung der Schülerin Katrin Baierl und des Schülers Colin Hieber überzeugte die Schulleitung hinsichtlich Idee und Umsetzung und schaffte es ins Finale.

Bei weit über 20 Kartenentwürfen, in unterschiedlichster Konzeption und Kreation, wurde dem Leitungsgremium die Entscheidung, welcher Entwurf letztendlich drucktechnisch umgesetzt wird, nicht leicht gemacht.

“Eine wirre Wortneuschöpfung mit Begriffen zu bilden, die mit der Johannes-Gutenberg-Schule und der Medienbranche zu tun haben”, so das Konzept der beiden Jung-Grafiker. GUTES NEUES JAHR 2020, lautet die Botschaft, hervorgehoben in den Farben Cyan, Magenta und Yellow.

Gedruckt wurde die Karte von der 3DR1 im Vierfarb-Offsetdruck in der Druckwerkstatt der Schule. Mit der DigiCut Lasermaschine wurde das filigrane JGS-Logo von den angehenden Packmittel- und Medientechnologen in den Karton gelasert.

Zum Jahreswechsel wird die Karte an über 1400 Adressaten verschickt. Die kommende Neujahrskarte wird von den Fotografen entworfen – wir dürfen gespannt sein.

Beitrag und Composing von Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 20. Februar 2020
Visuelle Identität eines Unternehmens
Die Abgangsklassen des dreijährigen Berufskollegs Grafik-Design gestalteten das Corporate-Design eines selbstgewählten Unternehmens.
Von Wolfgang Aust | 10. Februar 2020
Informationstag der JGS – die Infos gibts aus erster Hand
Unter dem Motto "Genau das Richtige" fand am Freitag an der JGS-Stuttgart die jährliche Informationsveranstaltung des Berufskolleg für Grafik und der Berufsfachschule Medien statt. Jugendliche und Eltern haben sich einen...
Von Wolfgang Aust | 9. Februar 2020
Die JGS auf der Bildungsmesse HORIZON
Die Bildungsmesse HORIZON hat am 1. und 2. Februar in der Stuttgarter Schleyer-Halle stattgefunden. Mit dabei auch in diesem Jahr wieder: die JGS mit ihrem umfangreichen Bildungsangebot, diesmal an Stand...