»Die wilden 20er« – Etikettenprojekt / 2. Jahr

Die Kooperation mit fs-Etiketten mit den 2. Klassen des Berufskolleg Grafik-Design unter dem Motto »Junges Design – frech.neu.anders. verlief dieses Jahr aufgrund der Pandemie unter erschwerten Bedingungen.
Das Projekt startete noch vor der Pandemie und wurde dann im Fernunterricht mit Video-Besprechungen und schriftlichen Feedbacks über MS-Teams fortgeführt und letztendlich abgegeben.
»Die wilden 20er« – unter diesem Dachthema entwickelten die aktuellen 3. Klassen im 2. Jahr in 3er-Teams sowohl ein Etikett für Speick Deo Dusch wie auch ein Etikett für eine transparente Carecos-Tube mit kleinen Proben. Zuvor definierten Sie eine Zielgruppe und setzten sich mit dem Dachthema auseinander.
Aktuell werden alle Ergebnisse von fs-Etiketten in einer Kleinauflage produziert und den Schüler*innen für ihre Bewerbungsmappe zur Verfügung gestellt. Auf eine Auswahl und Prämierung wurde dieses Jahr pandemiebedingt verzichtet.