Sonderausgabe “Stuttgart 18” der jgs-Schülerzeitschrift /slash 4

Es stecken viele hundert Arbeitsstunden der drei Mediengestalterklassen 3MT1, 2MT1 und 1MT1 drin, doch die Mühe hat sich gelohnt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Diesmal wieder im einheitlichen Layout zeigt Ausgabe 4 der jgs-Schülerzeitschrift ganz vielfältige Facetten der Stadt Stuttgart auf.

Zum Inhalt: Vom Selbstversuch im Escape Room über einen Insidereinblick in die angesagte Konzertlocation Wizemann bis zum Hamburger-Test, von drei Rapper-Porträts über das Interview mit einem Tätowierer bis zur Bedeutung einer Stuttgarter Firma für das Epos “Game of Thrones” spannt sich der thematische Bogen.

/slash 4 ist nun von den Machern der 1MT1 auf dem jgs-Schulfest kostenlos an alle Interessierten verteilt worden: die Resonanz war riesengroß. Hier die Meinungen von zwei Berufsschülerinnen: “Echt gut gemachte Zeitschrift, mir gefällt vor allem der Test zum Mitmachen: Welcher Stuttgart-Typ bist Du?” Und was hat ihre Klassenkameradin angesprochen? “Den Test finde ich auch gut, cool ist auch der Artikel über Game of Thrones, das liest sich klasse und man erfährt viel Neues. Und ich bin auch schon gespannt, wie die Creative Writing-Kurzgeschichten ausgehen, die schaue ich mir dann heute Abend daheim in Ruhe an.”

Text: A. Tennigkeit

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 9. Oktober 2018
Fotografenlehrer Karl-Josef Hartmann war auf der Photokina
jgs-Fotografenlehrer Karl-Josef Hartmann ist seit Jahrzehnten Stammgast auf der Photokina in Köln. Auch in diesem Jahr war er wieder dabei. Hier sind seine Eindrücke in Wort und Bild:
Von Achim Tennigkeit | 9. Oktober 2018
jgs-V-Tipp: Die Ausstellung “Almost alive”
In der Kunsthalle Tübingen ist derzeit die bemerkenswerte Ausstellung "Almost alive" mit hyperrealistischen Skulpturen zu sehen. jgs-Lehrer Achim Tennigkeit hat sie besucht und ist begeistert:
Einschulung 2018
Von Marc Hauck | 8. September 2018
Einschulung
Wir wünschen allen einen guten Start!