Technisches Gymnasium gestaltet ansprechendes Kinder-Kochbuch “Besser Esser“

Das  Kinder- und Jugendhaus Hallschlag hat mit dem Projekt „BESSER ESSER“ ein Projekt eingerichtet, welches den Stadtteilkindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren ein Bewusstsein für gesunde Ernährung vermitteln soll. Dies erfolgt über eine Kinderküche, angeleitet durch ausgebildete Köche und pädagogischen Mitarbeiterinnen. Dort erlernen die Kinder einfache und gesunde Rezepte, die sie zu Hause nachkochen können. Des Weiteren findet saisonal ein Gartenprojekt statt, bei dem die Kinder ihr Gemüse selbst pflanzen, pflegen und letztendlich ernten und kochen können. Ebenfalls gibt es eine Snackbar, die täglich im Kinderbereich aufgebaut wird und Obst und Gemüse sowie frisches Wasser als Alternative zu gezuckerten Zwischenmahlzeiten anbietet – für die Kinder kostenlos.

Die Kinder- und Jugendlichen sind bei dem Projekt mit so viel Freude bei der Sache, dass das Jugendhaus sich nun entschlossen hat, ein Kochbuch mit allen umgesetzten Gerichten herauszugeben: Nicht nur als schönes Andenken, viel mehr, damit die Rezepte mit nach Hause gebracht und dort nachgekocht werden können.

Dafür wurden angehende Fachleute am Technischen Gymnasiums für Gestaltungs- und Medientechnik der Johannes-Gutenberg-Schule eingebunden. Eine engagierte Schülergruppe des TG13.1 hat Ihren Teil dazu beigetragen, dass jetzt ein derart interessantes und ansprechendes Kochbuch vorliegt. Sie haben den Texten Gestalt gegeben, die Fotos platziert – kurz: das Buch layoutet.

Das gesammelte Material der Gerichte und Bilder wurde von den Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Gestaltungs- und Medientechnikunterrichts visualisiert und von ihrem betreuenden Lehrer Roman Wagner abschließend vereinheitlicht und produktionstechnisch optimiert .

Text/Bild: Roman Wagner

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 1. April 2019
3BK-Treff
Wir laden alle ehemaligen Schüler/-innen aus dem Berufskolleg Grafik-Design zu unserem diesjährigem 3BK-Treff ein.
Von Achim Tennigkeit | 16. März 2019
Impuls-Präsentation am 22. März im Kursaal
Der 49. Technikerjahrgang der jgs wird am 22. März um 19 Uhr seine Abschlusspublikation impuls 2019 im Cannstatter Kursaal der Öffentlichkeit präsentieren.
Von Wolfgang Aust | 18. Februar 2019
Workshop im Kloster La Tourette und an der Partnerschule in Lyon
Frau Stolz und Herr Hofmann haben mit sieben Schülern des Technischen Gymnasiums vom 10.02. bis 15.02. an einem Workshop mit Schülern unserer Partnerschule (SEPR) aus Lyon teilgenommen.