Eine Rede, die ungehalten geblieben ist

Die für den 9. Oktober geplante offizielle Einweihung des frisch sanierten und neu ausgebauten JGS-Gebäudes in Stuttgart-Bad Cannstatt musste ja leider pandemiebedingt abgesagt werden, aber wir wollen Euch die Rede, die JGS-Schülersprecherin Nicole Becker bei der Einweihungsfeier gehalten hätte, natürlich nicht vorenthalten.

Sie hat ihrer Rede in Anspielung auf John Osbornes Drama und den gleichnamigen Song von Oasis den Titel “Don’t look back in Anger – ein Rückblick auf meine vier Jahre JGS – Text und Bilder von Nici Becker” gegeben. Hier ist sie im genauen Wortlaut des Redemanuskripts:


Mit diesen Bildern hätte Nicole Becker ihre Rede auf der Einweihungsfeier unterlegt

Fotos: Technisches Gymnasium

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 25. September 2021
JGS-Einweihung nach Generalsanierung
Die Einweihungsfeier der generalsanierten Johannes-Gutenberg-Schule findet jetzt am Freitag, 15. Oktober um 11 Uhr in der Aula der JGS statt. Wegen der Pandemie hatte sie zu einem früheren Zeitpunkt verschoben...
Von Wolfgang Aust | 10. September 2021
Impfaktion an der JGS
Am 23. September findet an der JGS eine Covid-Impfaktion von 9 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 15.30 statt. Die Aktion ist für jedermann offen, die Impfung findet wahlweise...
Von Achim Tennigkeit | 9. September 2021
Projektwochen finden vom 20.9. bis 24.9. und vom 25.10. bis 29.10. statt
Die Projektwochen im 3. Ausbildungsjahr für die Mediengestalter, Fotografen und Geomatiker finden vom 20.9. bis 24.9. sowie vom 25.10. bis 29.10. statt. +++ Bei der Spendenaktion an der JGS ist ein...