Informationstag der JGS – die Infos gibts aus erster Hand

Unter dem Motto “Genau das Richtige” fand am Freitag an der JGS-Stuttgart die jährliche Informationsveranstaltung des Berufskolleg für Grafik und der Berufsfachschule Medien statt. Jugendliche und Eltern haben sich einen Eindruck verschafft, welche Möglichkeiten diese beiden beruflichen Erstausbildungen zu bieten haben.

Viele BesucherInnen haben sich am Freitag darüber informiert, was die beiden Schularten, das Berufskolleg für Grafik und die Berufsfachschule Medien, zu bieten haben. Was will ich künftig machen?

Was Technisches, dann wäre die einjährige Berufsfachschule Medien zur Orientierung und als Start in die duale Berufsausbildung und darauf aufbauender beruflicher Weiterbildungsmöglichkeit interessant.

Oder etwas Kreatives? Dann wäre die schulische Ausbildung, das dreijährige Berufskolleg Grafik-Design das Richtige.

Wohin auch immer der Weg führt – überall standen am Freitag freundliche SchülerInnen und Lehrkräfte bereit, den BesucherInnen Auskünfte zu erteilen. Richtig spannend aber war der Besuch der zu Ausstellungsräumen umfunktionierten Arbeitsräume, in denen die SchülerInnen einiges vorbereitet hatten. Die jungen Leute zeigten, was sie in den vergangenen Jahren in Unterrichtsprojekten konzipiert, gestaltet, animiert, layoutet, vertont, fotografiert, typografiert, gerendert und gedruckt haben. Für das leibliche Wohl sorgten die SchülerInnen des 1. Ausbildungsjahres des Berufskolleg Grafik-Design.

Die BesucherInnen bemerkten, dass alle SchülerInnen begeistert ihre Arbeiten vorstellten. Zudem war zu erkennen, dass sie hier gerne zur Schule gehen. Die dreimal von den Lehrkräften vorgestellte Präsentation mit wichtigen Informationen zur Ausbildung zum staatlich geprüften Grafik-Designer war gut besucht. Auch das Angebot einer Mappenberatung durch Fachkräfte wurde dankend angenommen.

Beitrag und Fotos: Wolfgang Aust

 

 

 

 

Nachfolgend weitere besondere Momente von Klaus Vogel in Bildern festgehalten:

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 20. Februar 2020
Visuelle Identität eines Unternehmens
Die Abgangsklassen des dreijährigen Berufskollegs Grafik-Design gestalteten das Corporate-Design eines selbstgewählten Unternehmens.
Von Wolfgang Aust | 14. Februar 2020
Innovatives Verpackungsdesign in 3D
An einer mehrtägigen, praxisorientierten Anwenderschulung im CAD-Programm VPack des Software Herstellers ERPA erlernten mehrere in diesem Bereich unterrichtende Kollegen der Packmitteltechnologie neue Möglichkeiten der 2D- und 3D-Konstruktion für die Verpackungsentwicklung.
Von Wolfgang Aust | 9. Februar 2020
Designkonzept für Hallschlager Laufevent „Staffelflitz“
„Staffelflitz - Der Hallschlag bewegt sich!“, unter diesem Motto laden die Mobile Jugendarbeit Hallschlag zum Laufevent im Travertinpark Bad Cannstatt ein. Schüler einer Klasse der Jahrgangsstufe 12 am Technischen Gymnasium...