Mappenkurs

Für die Bewerbung für unser dreijähriges Berufskolleg Grafik-Design ist unter anderem eine Mappe mit eigenen künstlerischen Arbeiten einzureichen. Aber auch andere Gestaltungsschulen fordern mit der Bewerbung zugleich die Abgabe einer Mappe. Der Kurs umfasst acht Termine, bei denen in jeweils 4-stündigem praktischem Unterricht wesentliche Grundlagen der Zeichentechnik vermittelt und geübt werden.

Ziel des Kurses ist, den Teilnehmern ein Grundgerüst für eine individuell gestaltete Bewerbungsmappe für Gestaltungsberufe aus den Bereichen Kunst und Design zu bieten; dabei werden wesentliche Aspekte der spezifischen Berufsausrichtung sowie moderne Tendenzen in Kunst und Design aufgezeigt.

Erster Kurs:

Ab 20.11.2018 bzw 22.11.2018
• acht mal dienstags bzw donnerstags
• von 18.00-21.15 Uhr
• Raum 1.C.12 in der Hauptstelle, Rostocker Str. 25
• 180 € Kosten
• Kursleitung Willi Durner

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 bis 16 Personen begrenzt. Der Kurs wird von Willi Durner, freischaffender Kunstmaler aus Stuttgart, betreut. Willi Durner ist Inhaber des Ateliers Durruti.

Kontakt über das Sekretariat: Frau Jähnig

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 20. Februar 2020
Visuelle Identität eines Unternehmens
Die Abgangsklassen des dreijährigen Berufskollegs Grafik-Design gestalteten das Corporate-Design eines selbstgewählten Unternehmens.
Von Wolfgang Aust | 10. Februar 2020
Informationstag der JGS – die Infos gibts aus erster Hand
Unter dem Motto "Genau das Richtige" fand am Freitag an der JGS-Stuttgart die jährliche Informationsveranstaltung des Berufskolleg für Grafik und der Berufsfachschule Medien statt. Jugendliche und Eltern haben sich einen...
Von Wolfgang Aust | 9. Februar 2020
Die JGS auf der Bildungsmesse HORIZON
Die Bildungsmesse HORIZON hat am 1. und 2. Februar in der Stuttgarter Schleyer-Halle stattgefunden. Mit dabei auch in diesem Jahr wieder: die JGS mit ihrem umfangreichen Bildungsangebot, diesmal an Stand...