Mappenkurs

Für die Bewerbung für unser dreijähriges Berufskolleg Grafik-Design ist unter anderem eine Mappe mit eigenen künstlerischen Arbeiten einzureichen. Aber auch andere Gestaltungsschulen fordern mit der Bewerbung zugleich die Abgabe einer Mappe. Der Kurs umfasst acht Termine, bei denen in jeweils 4-stündigem praktischem Unterricht wesentliche Grundlagen der Zeichentechnik vermittelt und geübt werden.

Ziel des Kurses ist, den Teilnehmern ein Grundgerüst für eine individuell gestaltete Bewerbungsmappe für Gestaltungsberufe aus den Bereichen Kunst und Design zu bieten; dabei werden wesentliche Aspekte der spezifischen Berufsausrichtung sowie moderne Tendenzen in Kunst und Design aufgezeigt.

Erster Kurs:

Ab 20.11.2018 bzw 22.11.2018
• acht mal dienstags bzw donnerstags
• von 18.00-21.15 Uhr
• Raum 1.C.12 in der Hauptstelle, Rostocker Str. 25
• 180 € Kosten
• Kursleitung Willi Durner

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 bis 16 Personen begrenzt. Der Kurs wird von Willi Durner, freischaffender Kunstmaler aus Stuttgart, betreut. Willi Durner ist Inhaber des Ateliers Durruti.

Kontakt über das Sekretariat: Frau Jähnig

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 20. Juli 2019
Abschlussausstellung 3BK zu Ende
Die Abschlussausstellung des Berufskolleg Grafik-Design wurde von den Besuchern des MKI-Areals sehr positiv aufgenommen.
Von Achim Tennigkeit | 17. Juli 2019
3BK-Abschlussausstellung mit Vernissage eröffnet
Eine außergewöhnliche Location für eine Abschlussausstellung: ein Haus, das von außen wie ein Glashaus wirkt, von innen sehr luftig mit 5 Etagen. Und auf allen Stockwerken zeigen die erfolgreichen Absolventen...
Von Wolfgang Aust | 9. Juli 2019
Weltkulturerbe Völklinger Hütte – die Ästhetik einer Industriekathedrale
Arbeitsexkursion der beiden ersten Klassen des Berufskolleg Grafik-Design und der Klasse Fotografie im zweiten Ausbildungsjahr vom 1. bis 3. Juli. Ein Ort zum Staunen und Erkunden sowie die perfekte Kulisse...