Zeugnisse, Urkunden und Pokal auf dem Schulfest

Das Schulfest findet jedes Jahr zum Ausklang des Schuljahres statt. Der reguläre Unterricht endet um 11.30 Uhr, damit die Schülerinnen und Schüler der Außenstelle rechtzeitig zur Zeugnisausgabe an die Hauptstelle kommen können. Nach der Zeugnisausgabe durch die Klassenlehrer des 1. und 3. Lehrjahres versammelten sich die Schüler und Lehrer im Pausenhof zu den Urkunden- und Preisverleihungen.

JGS-Schulleiter Edgar Waldraff übergab den Schülerinnen und Schülern mit dem besten Durchschnitt der Abschlussprüfung einen Preis. Im Anschluss erfolgte die Urkundenübergabe an die besten JGS-Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019. Die Urkunden für die sportlichste Klasse der Schule ging an das TG 12/2. Wer am Sporttag erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen ablegte, erhielt für diese erbrachte Leistung eine Urkunde (Tolle Stimmung beim JGS-Sporttag 2019).

Um 13 Uhr war der offizielle Teil zu Ende und Edgar Waldraff eröffnete das Schulfest. Für die Verköstigung sorgten die engagierten Schüler der SMV mit den beiden SMV-Lehrern Beate Fink und Roland Hopp, die wesentlich zum Gelingen dieses Schulfestes beigetragen haben.



Beitrag und Fotos: Wolfgang Aust (1, 2), Fotos: Roman Wagner (3, 4, 5, 6)

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 2. August 2019
Mr. Sultans of Swing wird 70 – wir gratulieren
Der englische Gitarrist, Sänger und Songwriter Mark Knopfler wird am 12. August 70. Völlig zu Recht wird er längst in einem Atemzug mit den Besten seines Fachs wie Clapton, Santana...
Von Wolfgang Aust | 28. Juli 2019
Lehrer mit Ernst, Witz und Wehmut verabschiedet
Gesamtlehrerkonferenzen finden mehrmals im Jahr statt, meist sind sie vollgepackt mit ganz unterschiedlichen Tagesordnungspunkten. Diesmal gab es nur einen einzigen: die Verabschiedung von 9 Lehrkräften, 4 davon gehen in den...
Von Achim Tennigkeit | 28. Juli 2019
Blick zurück in Freude: 2 frischgebackene Pensionäre erinnern sich
Zu den langjährigen jgs-Kollegen, die jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden sind, gehören Andreas Rombold und Karl-Josef Hartmann. Wir haben die frischgebackenen Pensionäre gebeten, aus heutiger Sicht noch einmal auf...