Teils im Fern-, teils im Präsenzunterricht: 1FG1 und BFFo realisieren Projekt “Oberschwäbischer Kalender 2022”

Auch in diesem Schuljahr haben die Klassen 1FG1 und BFFo ein spannendes Projekt mit ihrem Fachlehrer Peter Krepela realisiert, teils im Home-Schooling, teils im Präsenzunterricht. Aufgabe war die Entwicklung von Bildideen und deren Umsetzung, die konzeptionell zum „Oberschwäbischen Kalender” passen:

Zunächst sollten sich die SuS über das Projektrahmenthema Oberschwäbischer Kalender 2022 informieren. Insider wissen: Längst ist eine feine Institution aus dem geworden, was 1987 ganz klein begonnen hat.

Wichtig ist, dabei im Blick zu haben, dass einen Oberschwäbischen Kalender zu machen keinesfalls heißt, Oberschwaben für den Nabel der Welt zu halten und damit den Blick für das Ganze zu verlieren. Mit dem Slogan „Global denken, regional handeln“ lässt sich eher das soziale Engagement beschreiben oder auch schwäbisch etwas bescheidener: „Ander Leit send au Leit“.

Die Aufgabenstellung für die beiden Klassen an der JGS: Entwickeln Sie eine Bildidee, die zu einem selbstgewählten schwäbischen Leitspruch, der den Buchstaben „N“ enthält, passt. Das Leitthema lautete diesmal „Erleben”, es soll jedoch nur eine Richtung vorgeben, wichtig war vor allem, ein originelles Bild mit entsprechender Aussage in schwäbischer Mundart zu produzieren. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen:

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 2. Mai 2021
Abschlussprojekt “Janus” an der Fachschule für Visuelle Kommunikation
Am 8. Mai beginnen die Prüfungen an der Fachschule für Visuelle Kommunikation an der JGS. Im Fach Fototechnologie und Fotodesign ist das Abschlussprojekt "Janus" durchgeführt worden. Carolin Michel aus der...
Von Wolfgang Aust | 22. Dezember 2020
Erwartungsfreudig, schwungvoll und zielgerichtet Neuem entgegen
Das typografische und fotografische Konzept der diesjährigen JGS-Neujahrskarte entstand im Fernunterricht. David Buning, Auszubildender im 2. Ausbildungsjahr Fotografie, zeichnete sich für Gestaltung und Fotografie verantwortlich und überzeugte nicht nur die...
Von Achim Tennigkeit | 20. Dezember 2020
JGS-Absolventin Aylin Vogelsang ist Baden-Württembergs zweitbeste Fotografin 2020
Baden-Württembergs zweitbeste Fotografin 2020 ist JGS-Absolventin Aylin Vogelsang. Wir haben mit ihr gesprochen: