Geocaching in Stuttgart

Treffpunkt Stuttgart Marienplatz, genau dort, wo die Zahnradbahn nach Degerloch losfährt. Die jgs-Berufschulklassen 3GM1 und 3FG1 starten hier zum Geocaching als Klassenausflug.

Geomatiker Patrick hat die Aufgaben mitgebracht, die es für die fünf Teams zu lösen gilt. Schnell noch ein Gruppenfoto, dann mit der Zacke den Berg Richtung Degerloch hinauf und schon geht die Suche los: Zweieinhalb Stunden lang gilt es, Verstecke bei dieser GPS-Schnitzeljagd anhand von geografischen Koordinaten im Internet aufzuspüren.

Danach dann wieder Treff am Marienplatz. Alle Teams haben es geschafft und – das ist genauso wichtig – allen hat’s auch Spaß gemacht.

Fotos: Max Haffelder

 

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 26. November 2019
Lehrerinnen und Lehrer lernen Erste Hilfe
Lehrerinnen, Lehrer und ein Hausmeister der JGS nahmen das Johanniter-Basisangebot "Erste Hilfe Grundlehrgang" in Anspruch.
Von Wolfgang Aust | 25. November 2019
Reflektion, Optimierung, Entwicklung und Ergänzung im BFPE
Diese vier Begriffe bildeten die tragenden Säulen der eintägigen Fortbildung für LehrerInnen an der Berufsfachschule Pädagogische Erprobung (BFPE) unter der Leitung von Frau Eisenhauer und Herrn Hug vom Regierungspräsidium Stuttgart.
Von Wolfgang Aust | 25. November 2019
Medientechnologen Druckverarbeiter bei Heidelberg Druckmaschinen
Die Abschlussklasse der Medientechnologen Druckverarbeitung besuchte im Rahmen einer Exkursion den Maschinenhersteller Heidelberg Druckmaschinen im Stammsitz in Wiesloch.