Abschlussfahrt zum Höhenpark Killesberg

Die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Medien verbringen ihren letzten Schultag auf den Stuttgarter Innenstadtpark Killesberg.

Eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Stuttgarter zeigt sich von seiner besten Seite. Bei herrlichem Wetter laden die großen Grünflächen und schön gelegenen Wasseranlagen die Abschluss­ klasse zum entspannenden Verweilen oder aktiven Ballspielen ein. Zahlreiche Tierattraktionen, Wasser­ spiele oder der Aussichtsturm bieten abwechslungsreiche Betätigungsmöglichkeiten.

Dass die Schüler die professionelle Betreuung in schwierigen Zeiten zu schätzen wissen, zeigen sie mit einem kleinen Dankesgeschenk an die beiden betreuenden Lehrer Rolf Guggolz und Wolfgang Aust. Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es wieder zurück zur Johannes-Gutenberg-Schule.

Auf dem Schulfest werden die Abschlusszeugnisse überreicht. Tanja Bücheler bekommt einen Preis für die jahrgangsbeste Leistung (Bild unten). Eine Belobigung erhalten Sophia Roman, Jannik Böhm und Colin Pfeil­maier. Nach der Zeugnisausgabe durch die Klassenlehrer bedanken sich die Klassensprecher, dass diese sie durch die schwierige Zeit geführt haben.

Fotos und Text: Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 19. September 2021
Erste BFD-Exkursion zum gegenseitigen Kennenlernen
Am Ende der ersten Schulwoche starteten die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Mediengestaltung nach gemeinsamem Frühstück zum Höhenpark Killesberg. Vor allem in den ersten Wochen stärkt nach Ansicht des...
Von Wolfgang Aust | 19. September 2021
30 neue Schülerinnen und Schüler in der Berufsfachschule Mediengestaltung
In diesem Schuljahr besuchen 30 Schülerinnen und Schüler die einjährige Berufsfachschule Mediengestaltung. Die Inhalte entsprechen denen des ersten Ausbildungsjahres Mediengestaltung Digital und Print. Für die Teilnahme an dieser sehr beliebten...
Von Achim Tennigkeit | 27. Juli 2021
Vielseitige Verabschiedung
5 KuK verlassen die JGS zum Schuljahresende und sind am 27. Juli in einer kleinen Feierstunde verabschiedet worden. Vier von ihnen haben die JGS über einen langen Zeitraum mitgeprägt und...