BFD gestaltet 24 Buchtitel zu Orwells Klassiker

George Orwells 1948 erschienener Roman FARM DER TIERE, eine düstere Version eines totalitären Überwachungsstates, bildet die Grundlage für 24 Buchtitelentwürfe der 24 Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Mediengestaltung.

Ein Buchtitel entsteht nicht nur durch typografische Details, sondern durch die Komponenten Bild, Schrift, grafische und typografische Aufmachung, Farbe und deren Gesamtkomposition. Mehrere Informationshäppchen wirken und generieren Aufmerksamkeit. Leben und Variation ist durch die geschickte Anwendung von bewusst gewählten Gestaltungsmitteln im umgebenden Raum zu erreichen. Ziel ist es, durch Ordnung und Gliederung, Spannung und Dynamik ein optisches Gewicht in der Komposition zu schaffen und somit dem suchenden Auge des Betrachters hilfreich zu sein, die Informationen schnell und klar zu erfassen.

Die Titelentwürfe entstanden in Einzelarbeit und sind das Ergebnis mehrerer Korrekturphasen. Der Text, die Zeichnungen, die Sonderfarbe Rot und das Format waren für diese Gestaltungsaufgabe vorgegeben. Diese Rahmenbedingungen sollen die gestalterische Freiheit nicht begrenzen, jedoch eine Vergleichbarkeit gewährleisten. Ziel dieser Unterrichtseinheit war eine gestalterische und technische Lösung herbeizuführen und die visuelle Botschaft für das Thema aufzubereiten. Aus drei Entwürfen präsentieren die Schülerinnen und Schüler jeweils ihren Favoriten: 


Beitrag und betreuender Lehrer: Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 24. September 2021
FirstJob-Messe bot viel Information und persönliche Kontakte
In den Stuttgarter Wagenhallen präsentierten sich am 24./25. September fast 50 Unternehmen, die über 120 Berufe repräsentierten. Dazu fand ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Speeddating, Bewerbungsmappen-Check und vieles mehr statt....
Von Wolfgang Aust | 19. September 2021
Erste BFD-Exkursion zum gegenseitigen Kennenlernen
Am Ende der ersten Schulwoche starteten die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Mediengestaltung nach gemeinsamem Frühstück zum Höhenpark Killesberg. Vor allem in den ersten Wochen stärkt nach Ansicht des...
Von Wolfgang Aust | 19. September 2021
30 neue Schülerinnen und Schüler in der Berufsfachschule Mediengestaltung
In diesem Schuljahr besuchen 30 Schülerinnen und Schüler die einjährige Berufsfachschule Mediengestaltung. Die Inhalte entsprechen denen des ersten Ausbildungsjahres Mediengestaltung Digital und Print. Für die Teilnahme an dieser sehr beliebten...