Kammerwein mit neu gestaltetem Etikett

Das von den Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Druck und Medien im vergangenen Jahr entwickelte Flaschenetikett ziert nun den hauseigenen Weiß- und Rotwein der IHK Region Stuttgart.

Die typischen Trockenmauern aus Naturstein sowie das Weinberghäuschen auf der Anhöhe von Stuttgart lieferten den Schülerinnen und Schülern erste Anregungen und Fotomotive für die grafische Umsetzung im computergestützten Unterricht an der Schule. In Gruppenarbeit wurde jeweils ein Etikett für Weiß- und Rotwein erarbeitet. Aus den eingereichten Entwürfen hatte die IHK-Stuttgart eine Gestaltungsvariante ausgewählt und in Serie produzieren lassen.

Beitrag und Collage: Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 24. September 2021
FirstJob-Messe bot viel Information und persönliche Kontakte
In den Stuttgarter Wagenhallen präsentierten sich am 24./25. September fast 50 Unternehmen, die über 120 Berufe repräsentierten. Dazu fand ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Speeddating, Bewerbungsmappen-Check und vieles mehr statt....
Von Wolfgang Aust | 19. September 2021
Erste BFD-Exkursion zum gegenseitigen Kennenlernen
Am Ende der ersten Schulwoche starteten die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule Mediengestaltung nach gemeinsamem Frühstück zum Höhenpark Killesberg. Vor allem in den ersten Wochen stärkt nach Ansicht des...
Von Wolfgang Aust | 19. September 2021
30 neue Schülerinnen und Schüler in der Berufsfachschule Mediengestaltung
In diesem Schuljahr besuchen 30 Schülerinnen und Schüler die einjährige Berufsfachschule Mediengestaltung. Die Inhalte entsprechen denen des ersten Ausbildungsjahres Mediengestaltung Digital und Print. Für die Teilnahme an dieser sehr beliebten...