JGS-Informationsstand bei Fachtagung in Esslingen

Drei Kolleginnen und ein Kollege der JGS waren am 2. Oktober beim Fachtag Ausbildungsvorbereitung dual (AVdual) / Berufsfachschule Pädagogische Erprobung (BFPE) am Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) in Esslingen mit einem Informationsstand vertreten. 

Am Vormittag besuchte das Kollegenteam Heike Burkhard, Beate Abele, Jana Olesch und Andreas Hack einen Vortrag des Kinder- und Jugendpsychologen Dr. Fuchs. 

Am Nachmittag stand die „Messe der Kostbarkeiten“ im Mittelpunkt. Hierzu stellten die JGS-KollegInnen ihre Unterrichtsmaterialien wie Unterrichtsplanungen, Arbeitspläne und Arbeitsblätter zum Thema Orientierungstage im Schulversuch an ihrem Informationsstand vor. Die Zeit wurde zum intensiven Austausch mit anderen Schulen genutzt und es konnten viele neue Ideen aufgenommen werden. “Für unsere vorgestellten Unterlagen durften wir viel positives Feedback der Tagungsteilnehmer entgegennehmen”, betont der Kollege Andreas Hack.

 

Die Schulart AVdual und BFPE ist für Jugendliche gedacht, die im Anschluss an den Besuch der allgemein bildenden Schule noch Förderbedarf haben, um diese über eine duale Ausbildungsvorbereitung in eine Ausbildung zu bringen.

 

Fotos: Andreas Hack

 

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 25. November 2019
Reflektion, Optimierung, Entwicklung und Ergänzung im BFPE
Diese vier Begriffe bildeten die tragenden Säulen der eintägigen Fortbildung für LehrerInnen an der Berufsfachschule Pädagogische Erprobung (BFPE) unter der Leitung von Frau Eisenhauer und Herrn Hug vom Regierungspräsidium Stuttgart.
Von Wolfgang Aust | 19. November 2019
Plakate zum Thema „Lebenszeit gestalten“
Die beiden Klasse der Berufsfachschule Pädagogische Erprobung (BFPE) haben sich in einem zweiwöchigen Projekt mit dem Thema „Lebenszeit gestalten“ beschäftigt.