Plakate zum Thema „Lebenszeit gestalten“

Die beiden Klasse der Berufsfachschule Pädagogische Erprobung (BFPE) haben sich in einem zweiwöchigen Projekt mit dem Thema „Lebenszeit gestalten“ beschäftigt.

Fächerübergreifend wurden beispielsweise englische Vokabeln für Hobbys und Familienmitglieder gelernt, Familien früher und heute verglichen, in Mathematik Zeitstrahle betrachtet und der eigene Lebensweg reflektiert. Am Ende des Projekts stellte jeder Schüler ein Plakat über ein Thema seiner Wahl her und stellte es in einem Kurzvortrag der Klasse vor.

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 26. November 2019
Lehrerinnen und Lehrer lernen Erste Hilfe
Lehrerinnen, Lehrer und ein Hausmeister der JGS nahmen das Johanniter-Basisangebot "Erste Hilfe Grundlehrgang" in Anspruch.
Von Wolfgang Aust | 25. November 2019
Reflektion, Optimierung, Entwicklung und Ergänzung im BFPE
Diese vier Begriffe bildeten die tragenden Säulen der eintägigen Fortbildung für LehrerInnen an der Berufsfachschule Pädagogische Erprobung (BFPE) unter der Leitung von Frau Eisenhauer und Herrn Hug vom Regierungspräsidium Stuttgart.
Von Wolfgang Aust | 25. November 2019
Medientechnologen Druckverarbeiter bei Heidelberg Druckmaschinen
Die Abschlussklasse der Medientechnologen Druckverarbeitung besuchte im Rahmen einer Exkursion den Maschinenhersteller Heidelberg Druckmaschinen im Stammsitz in Wiesloch.