Techniker und Medienfachwirte verabschiedet

Nicht wie sonst im festlichen Rahmen, sondern im kleinen, aber feinen Kreis sind die Techniker und die Medienfachwirte jetzt an der JGS verabschiedet worden. Den 1. Preis von Heidelberg erhielt die Medienfachwirtin Eva Natalie Kutschera, mit dem 2. Preis vom Verband wurde Björn Kautenburger ausgezeichnet, der 3. Preis des Fördervereins ging an Bastian Förster, beide sind erfolgreiche Absolventen des 50. Technikerjahrgangs an der JGS.

Unser Bild zeigt die “glorreichen Sieben”, wie sich die diesjährigen Absolventen der Techniker-Weiterbildung augenzwinkernd selbst nennen, zusammen mit Schulleiter Edgar Waldraff (rechts), Klassenlehrerin Susanne Matthiesen (links) und Fachlehrer Karl-Heinz Eitle (hinten Mitte) vor der Gutenberg-Büste.

Wir wünschen allen Absolventen alles Gute für die berufliche und private Zukunft.

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 20. Dezember 2020
Neue Bezeichnungen für Industriemeister und Medienfachwirt: Bachelor Professional in Print/in Media
Neu seit 2020: Der Indus­trie­meis­ter Fach­rich­tung Print­medien erhält die Bezeich­nung „Bache­lor Pro­fes­sio­nal in Print“ und der Medi­en­fach­wirt den „Bache­lor Pro­fes­sio­nal in Media“. Dadurch wird ver­deut­licht, dass diese Abschlüsse gleich­wer­tig mit...
Von Achim Tennigkeit | 24. Juni 2020
Das neue Spektrum 2020 ist da
Die gemeinsame Publikation des diesjährigen Jahrgangs der Weiterbildung zum Bachelor Professional Medienfachwirt/in oder Industriemeister/in an der JGS umfasst 60 Seiten, die sich sehen lassen können:
Von Achim Tennigkeit | 22. Mai 2020
IMPULS-Jubiläums-Ausgabe 50 ist da
Jetzt ist sie da: Die Impuls-Jubiläumsausgabe des 50. Technikerlehrgangs an der JGS. Die glorreichen Sieben, wie sich die diesjährigen Absolventen natürlich mit Augenzwinkern selbst nennen, haben ein bemerkenswertes Produkt erstellt....