Techniker und Medienfachwirte verabschiedet

Nicht wie sonst im festlichen Rahmen, sondern im kleinen, aber feinen Kreis sind die Techniker und die Medienfachwirte jetzt an der JGS verabschiedet worden. Den 1. Preis von Heidelberg erhielt die Medienfachwirtin Eva Natalie Kutschera, mit dem 2. Preis vom Verband wurde Björn Kautenburger ausgezeichnet, der 3. Preis des Fördervereins ging an Bastian Förster, beide sind erfolgreiche Absolventen des 50. Technikerjahrgangs an der JGS.

Unser Bild zeigt die “glorreichen Sieben”, wie sich die diesjährigen Absolventen der Techniker-Weiterbildung augenzwinkernd selbst nennen, zusammen mit Schulleiter Edgar Waldraff (rechts), Klassenlehrerin Susanne Matthiesen (links) und Fachlehrer Karl-Heinz Eitle (hinten Mitte) vor der Gutenberg-Büste.

Wir wünschen allen Absolventen alles Gute für die berufliche und private Zukunft.

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 20. Juli 2020
Nach 73 Jahren an der JGS
Unser Bild zeigt 2 JGS-Lehrerkollegen, die zusammen 73 Jahre an der JGS tätig waren und die beide zum Schuljahresende in den wohlverdienten Ruhestand gehen:
Von Achim Tennigkeit | 20. Juli 2020
40 Jahre an der JGS: Thomas Pfeffer geht in den Ruhestand
Nach 40 Berufsjahren an der JGS geht unser beliebter Kollege und engagierter Lehrer Thomas Pfeffer in den wohlverdienten Ruhestand. Zeit für einen Blick zurück und einen Ausblick in die Zukunft...
Von Wolfgang Aust | 20. Juli 2020
Freihandzeichnen und Technisches Zeichnen am Technischen Gymnasium
Im diesjährigen Zeichenunterricht im Fach "Angewandte Gestaltungs- und Medientechnik (AGMT)" lernten die Schüler der 11. Klasse bei Frau Custovic und Herrn Hofmann verschiedene Zeichentechniken kennen.