Freihandzeichnen und Technisches Zeichnen am Technischen Gymnasium

Im diesjährigen Zeichenunterricht im Fach “Angewandte Gestaltungs- und Medientechnik (AGMT)” lernten die Schüler der 11. Klasse bei Frau Custovic und Herrn Hofmann verschiedene Zeichentechniken kennen.

Vom Freihandzeichnen, über das technische Zeichnen bis hin zum Zeichnen in einem CAD-Programm. Sowohl das Freihandzeichnen als auch das Technische Zeichnen von Hand war in einem kleinen Heft zusammenzufassen.

Die eigenen Zeichnungen wurden mit Tipps und Kommentaren versehen und sollen als kleines Nachschlagewerk für die nächste zwei Jahre dienen.

Die dargestellten Arbeiten wurden von Milan Leuze,  Marion Heckmann, Dietke Hellwig, Leifur Seibt, Leonie Niezgoda, Liljana Ernst aus der 11/2 erstellt.

Textbeitrag von Nina Custovic und Peter Hofmann

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 31. Juli 2021
Computer aided Design (CAD) und Rendering im Technischen Gymnasium
Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des TG Gestaltungs- und Medientechnik konstruieren und rendern die Sitzmöbel-Designklassiker von Max Bill und Marcel Breuer.
Von Wolfgang Aust | 30. Juli 2021
Fotoprojekt „Shortcut“ der Eingangsklasse am Technischen Gymnasium
Mit dem Erstellen von Mockups und GIF-Animationen endet das Fotoprojekt „Shortcuts“ in der 11. Eingangsklasse und befähigt die Schülerinnen und Schüler künftige GMT-Projekte optimal digital zu präsentieren.
Von Wolfgang Aust | 27. Juli 2021
Broschüre zum Thema Farbe bildet TG-Abschlussprojekt
Im GMT-Unterricht des Technischen Gymnasiums wurde das facettenreiche Thema Farbe in der Eingangsklasse durchgearbeitet. Im Anschluss war innerhalb einer Woche zum selbigem Thema eine Broschüre zu erstellen. Hierzu standen sämtliche...