Fotografen-Abschlussausstellung diesmal digital

Geplant war eigentlich eine Fotografen-Abschlussausstellung wie in jedem Jahr, bei der interessierte Besucher die Arbeiten der Klasse 3FG1 anschauen und die frisch gebackenen Berufsfotografen dazu befragen könnten. Aber auch hier hat die Pandemie zunächst mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Damit die Öffentlichkeit die bemerkenswerten Arbeiten zu den Themen Freiheit und Weltkulturerbestätte Völklingen zu sehen bekommt, hat JGS-Fachlehrer Peter Krepela mit der 3FG1 eine andere Lösung gefunden: eine digitale Fotoausstellung. Viel Spaß hier beim Anschauen:

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 23. Juni 2021
Teils im Fern-, teils im Präsenzunterricht: 1FG1 und BFFo realisieren Projekt “Oberschwäbischer Kalender 2022”
Auch in diesem Schuljahr haben die Klassen 1FG1 und BFFo ein spannendes Projekt mit ihrem Fachlehrer Peter Krepela realisiert, teils im Home-Schooling, teils im Präsenzunterricht. Aufgabe war die Entwicklung von...
Von Achim Tennigkeit | 2. Mai 2021
Abschlussprojekt “Janus” an der Fachschule für Visuelle Kommunikation
Am 8. Mai beginnen die Prüfungen an der Fachschule für Visuelle Kommunikation an der JGS. Im Fach Fototechnologie und Fotodesign ist das Abschlussprojekt "Janus" durchgeführt worden. Carolin Michel aus der...
Von Wolfgang Aust | 22. Dezember 2020
Erwartungsfreudig, schwungvoll und zielgerichtet Neuem entgegen
Das typografische und fotografische Konzept der diesjährigen JGS-Neujahrskarte entstand im Fernunterricht. David Buning, Auszubildender im 2. Ausbildungsjahr Fotografie, zeichnete sich für Gestaltung und Fotografie verantwortlich und überzeugte nicht nur die...