Fotografen-Abschlussausstellung diesmal digital

Geplant war eigentlich eine Fotografen-Abschlussausstellung wie in jedem Jahr, bei der interessierte Besucher die Arbeiten der Klasse 3FG1 anschauen und die frisch gebackenen Berufsfotografen dazu befragen könnten. Aber auch hier hat die Pandemie zunächst mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Damit die Öffentlichkeit die bemerkenswerten Arbeiten zu den Themen Freiheit und Weltkulturerbestätte Völklingen zu sehen bekommt, hat JGS-Fachlehrer Peter Krepela mit der 3FG1 eine andere Lösung gefunden: eine digitale Fotoausstellung. Viel Spaß hier beim Anschauen:

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 3. Oktober 2020
Stanz- und Veredelungsmaschine für die Packmitteltechnologen
Die Stadt Stuttgart und die JGS-Schulleitung haben alle Anstrengungen unternommen, um das Leistungsspektrum im Bereich der Packmitteltechnologie zu erweitern. Hierzu wurde in die universelle Stanz- und Veredelungsmaschine KAMA ProCut 76...
Von Achim Tennigkeit | 2. Oktober 2020
Mittags täglich Wahlessen in der Mensa
Die Mensa in der JGS hat wieder geöffnet, die ja pandemiebedingt auch hatte schließen müssen, und das stößt durchweg auf positive Resonanz bei allen Schülern und Schülerinnen, mit denen ich...
Von Wolfgang Aust | 2. Oktober 2020
Kontakte knüpfen auf der FIRST JOB Ausbildungsmesse
In den Stuttgarter Wagenhallen gab es für die Schülerinnen und Schüler der AV1 an 40 Ständen über 120 Berufe aus unterschiedlichsten Branchen zu entdecken.