3BK-Absolventen als Staatliche geprüfte Grafik-Designer verabschiedet

Die diesjährigen Absolventen des Berufskollegs Grafik-Design an der JGS sind in einer kleinen Feierstunde am 24. Juli verabschiedet worden. Die frischgebackenen “Staatlich geprüften Grafik-Designer” haben die Abschlussprüfung bestanden und die drei Jahre an der JGS damit erfolgreich abgeschlossen.

Den 1. Preis der Karl-Walker-Stiftung erhielt Colin Hieber, der 2. Preis geht in diesem Jahr an Janis-Lisa Bangemann. Wir wünschen allen Grafik-Designern einen guten Start ins Berufsleben und alles Gute für die berufliche und private Zukunft.

Fotos: M. Schneider

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 10. April 2021
Buchdesign-Projekt »Geschichten aus dem Wiener Wald«
Die 2. Klassen des Berufskolleg Grafik-Design beschäftigen sich experimentell mit dem Schlüsselwerk des modernen Dramas »Geschichten aus dem Wiener Wald« des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth. Heraus kamen grafische und...
Von Wolfgang Aust | 25. Februar 2021
Everyday moments – Alltägliche Momente in Fotoserie festgehalten
Im zweiten Jahr des Berufskolleg-Grafik-Design entstanden im Fach Fotodesign Fotoserien, welche aktuelle und prägende Alltagssituationen abbilden. Die fünf ausgewählten Beispielserien verdeutlichen den charakteristischen Einsatz unterschiedlicher Ausleuchtungsarten und die daraus resultierende...
Von Wolfgang Aust | 9. Dezember 2020
Typografische Bild‑Ideen entstanden aus dem Zufall heraus
Die SchülerInnen des ersten Ausbildungsjahres im Berufskolleg Grafik-Design gestalteten typografische Zufallskompositionen und entwickelten daraus einen gemeinsamen Kalender.