“Die wilden 20er”: Etikettenprojekt am 3BK

Die Kooperation mit fs-Etiketten mit den 2. Klassen des Berufskolleg Grafik-Design unter dem Motto “Junges Design – frech.neu.anders.” verlief dieses Jahr aufgrund der Pandemie unter erschwerten Bedingungen.

Das Projekt startete noch vor der Pandemie und wurde dann im Fernunterricht mit Video-Besprechungen und schriftlichen Feedbacks über MS-Teams fortgeführt und letztendlich abgegeben.

Auf die Präsentation vor der Geschäftsführerin von fs-Etiketten wurde verzichtet – die Datenübermittlung war rein digital.

“Die wilden 20er” – unter diesem Dachthema entwickelten die Klassen in 3er-Teams sowohl ein Etikett für Speick Deo Dusch wie auch ein Etikett für eine transparente Carecos-Tube mit kleinen kleine Proben. Zuvor definierten Sie eine Zielgruppe und setzten sich mit dem Dachthema auseinander.

Das weitere Prozedere: Die Kunden wählen nun 5 Etiketten je Produkt aus, diese werden produziert und dann auf der Messe »Cosmetic Business« in München gezeigt. Die Messe findet regulär im Juni statt und wurde dieses Jahr auf den 30.09./01.10. verschoben.

Dort werden dann die ausgewählten Produkte zu sehen sein und die Messebesucher haben die Möglichkeit, an einer Umfrage teilzunehmen und den letztendlichen Gewinner zu küren.

Wir sind jetzt sehr gespannt, welche Exponate auf der Messe den Besuchern präsentiert werden. Sobald es einen Link zur Online-Abstimmung gibt, werden wir Sie erneut informieren.

Ein Beitrag vom 3BK

Ähnliche News

Von Achim Tennigkeit | 5. Mai 2021
Triptychon-Projekt im Fernunterricht im 2. Jahr am 3BK
Nach langer Zeit im Homeschooling haben wir uns im Fach Fotodesign ein Projekt überlegt, das unsere Schülerinnen und Schüler aus dem Haus an die frische Luft locken sollte. Auszubildende des...
Von Wolfgang Aust | 10. April 2021
Buchdesign-Projekt »Geschichten aus dem Wiener Wald«
Die 2. Klassen des Berufskolleg Grafik-Design beschäftigen sich experimentell mit dem Schlüsselwerk des modernen Dramas »Geschichten aus dem Wiener Wald« des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth. Heraus kamen grafische und...
Von Wolfgang Aust | 25. Februar 2021
Everyday moments – Alltägliche Momente in Fotoserie festgehalten
Im zweiten Jahr des Berufskolleg-Grafik-Design entstanden im Fach Fotodesign Fotoserien, welche aktuelle und prägende Alltagssituationen abbilden. Die fünf ausgewählten Beispielserien verdeutlichen den charakteristischen Einsatz unterschiedlicher Ausleuchtungsarten und die daraus resultierende...