Everyday moments – Alltägliche Momente in Fotoserie festgehalten

Im zweiten Jahr des Berufskolleg-Grafik-Design entstanden im Fach Fotodesign Fotoserien, welche aktuelle und prägende Alltagssituationen abbilden. Die fünf ausgewählten Beispielserien verdeutlichen den charakteristischen Einsatz unterschiedlicher Ausleuchtungsarten und die daraus resultierende Licht- und Schattengestaltung.

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich im Fach Fotodesign mit der Anwendung verschiedener Ausleuchtungsarten wie Low-Key, High-Key oder Mischlicht. Für die Fotoserie Everyday moments waren Motivwahl und Ausleuchtungsstil freigestellt. Zudem mussten sich die SchülerInnen problemlösend mit Schatten und starken Hell-Dunkel-Kontrasten auseinandersetzen.

Betreuende Lehrer: Bässler und Custovic
Fotos: Kordeuter, Chrestels, Grothkopp, Rudel, Wrobel

Textbeitrag und Collage: Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 21. Juli 2021
LOCKUP – DESIGN WILL RAUS
Herzliche Einladung zu LOCKUP, der diesjährigen Abschlussausstellung der Absolvent:innen des staatlichen Berufskollegs für Grafik-Design der Johannes-Gutenberg-Schule Stuttgart / Zentrum für Druck und Kommunikation.
Von Achim Tennigkeit | 19. Juli 2021
Herzlichen Glückwünsch zur erfolgreichen Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Grafik Designer:in 
Am 15. Juli fand die Zeugnisausgabe und Verabschiedung der 33 Absolvent:innen des Berufskolleg Grafik-Design der JGS statt. JGS-Schulleiter Edgar Waldraff begrüßte die frischgebackenen Designer:innen und ließ in seiner Rede die letzten...
Von Wolfgang Aust | 15. Juli 2021
Lichtempfindlich: Schauwerk Sindelfingen
Zum Abschluss des 2. Ausbildungsjahrs im Fach Fotodesign ging es für die Klasse 3BK 2/2 ins Schauwerk nach Sindelfingen.