Everyday moments – Alltägliche Momente in Fotoserie festgehalten

Im zweiten Jahr des Berufskolleg-Grafik-Design entstanden im Fach Fotodesign Fotoserien, welche aktuelle und prägende Alltagssituationen abbilden. Die fünf ausgewählten Beispielserien verdeutlichen den charakteristischen Einsatz unterschiedlicher Ausleuchtungsarten und die daraus resultierende Licht- und Schattengestaltung.

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich im Fach Fotodesign mit der Anwendung verschiedener Ausleuchtungsarten wie Low-Key, High-Key oder Mischlicht. Für die Fotoserie Everyday moments waren Motivwahl und Ausleuchtungsstil freigestellt. Zudem mussten sich die SchülerInnen problemlösend mit Schatten und starken Hell-Dunkel-Kontrasten auseinandersetzen.

Betreuende Lehrer: Bässler und Custovic
Fotos: Kordeuter, Chrestels, Grothkopp, Rudel, Wrobel

Textbeitrag und Collage: Wolfgang Aust

Ähnliche News

Von Wolfgang Aust | 10. April 2021
Buchdesign-Projekt »Geschichten aus dem Wiener Wald«
Die 2. Klassen des Berufskolleg Grafik-Design beschäftigen sich experimentell mit dem Schlüsselwerk des modernen Dramas »Geschichten aus dem Wiener Wald« des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth. Heraus kamen grafische und...
Von Wolfgang Aust | 19. März 2021
Zwischenprüfung im Kursaal Bad Cannstatt
Auszubildende des zweiten Lehrjahres der Druck- und Medienberufe sind zur theoretischen Zwischenprüfung in den Kursaal in Bad Cannstatt eingeladen. Im vergangenen Jahr wurde die Prüfung coronabedingt erstmals ausgesetzt.
Von Achim Tennigkeit | 18. März 2021
Zwischenbilanz: Fernunterricht derzeit an der JGS
Fernunterricht statt Präsenzunterricht, das ist für alle gerade eine Herausforderung, der wir uns alle pandemiebedingt zu stellen haben und keiner weiß genau, wie lange das so noch laufen wird. Manche...