JGS Stuttgart - Infotag

FIT FÜR EINEN AUSBILDUNGSPLATZ

Den Realschulabschluss in Aussicht, aber noch keinen Ausbildungsplatz? Dann sammeln Sie doch Erfahrungen in der einjährigen Berufsfachschule Mediengestaltung oder Fotografie!

Mit oder ohne Hauptschulabschluss fit für eine Ausbildung werden: in einer AV-Klasse!

GRAFIK-DESIGNER*IN IN DREI JAHREN

Neben der praxis- und projektorientierten Ausbildung (schulgeldfrei) kann durch Zusatzunterricht die Fachhochschulreife erlangt werden. Für Abiturienten sowie Schüler/innen mit Fachhochschulreife ist das Angebot des Berufskollegs Grafik-Design eine Alternative zur Hochschule. Besuchen sie die Live-Präsentation zum Infotag und genießen sie die vielen virtuellen Leckerbissen …

Technisches Gymnasium

Das 3-ährige TG führt wie die allgemeinbildenden Gymnasien zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Das Profilfach GMT qualifiziert drüber hinaus mit medientechnologischem Schwerpunkt für die Berufs- Arbeitswelt.

Fachschulen

Fachschulen sind Angebote der beruflichen Weiterbildung und bereiten auf Führungsaufgaben vor. Mit den Weiterbildungen Industriemeister*in (print, Vollzeit), Medienfachwirt*in (print bzw. digital, Vollzeit), Techniker*in Druck- und Medientechnik (Voll-/Teilzeit) bietet die JGS alle wesentlichen Fortbildungen für die Branche an.

Ebenfalls in Teilzeit bietet die JGS die Weiterbildung zum/zur visuellen Designer*in an.

Aktuelles von der JGS Stuttgart

20 Juli 2020
40 Jahre an der JGS: Thomas Pfeffer geht in den Ruhestand

Nach 40 Berufsjahren an der JGS geht unser beliebter Kollege und engagierter Lehrer Thomas Pfeffer in den wohlverdienten Ruhestand. Zeit für einen Blick zurück und einen Ausblick in die Zukunft eines bald frisch gebackenen Ruheständlers:

20 Juli 2020
Freihandzeichnen und Technisches Zeichnen am Technischen Gymnasium

Im diesjährigen Zeichenunterricht im Fach "Angewandte Gestaltungs- und Medientechnik (AGMT)" lernten die Schüler der 11. Klasse bei Frau Custovic und Herrn Hofmann verschiedene Zeichentechniken kennen.

20 Juli 2020
Fotoprojekt am Technischen Gymnasium als Broschüre vorgestellt

Das fächerübergreifende Projekt der Eingangsklasse des Technischen Gymnasiums ist abgeschlossen. Es wurde über das Schuljahr hinweg immer wieder daran gearbeitet. Alle Schüler und Schülerinnen der beiden Eingangsklassen haben eine eigene Brochüre erstellt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

16 Juli 2020
Techniker und Medienfachwirte verabschiedet

Nicht wie sonst im festlichen Rahmen, sondern in kleinen, aber feinen Kreis sind die Techniker und die Medienfachwirte jetzt an der JGS verabschiedet worden. Den 1. Preis von Heidelberg erhielt Eva Natalie Kutschera, mit dem 2. Preis vom Verband wurde Björn Kautenburger ausgezeichnet, der 3. Preis des Fördervereins ging an Bastian Förster:

13 Juli 2020
“Die wilden 20er”: Etikettenprojekt am 3BK

Die Kooperation mit fs-Etiketten mit den 2. Klassen des Berufskolleg Grafik-Design unter dem Motto "Junges Design – frech.neu.anders." verlief dieses Jahr aufgrund der Pandemie unter erschwerten Bedingungen.

10 Juli 2020
Digitales Formular mit Icons zur Datenerfassung auf einer Jobmesse

“Entwickeln Sie eine Icon-Reihe für die Eingabemaske zur Erfassung von Bewerbungen in ein Datenbankmanagement-System auf einer Jobmesse”, lautete die Aufgabe für die MediengestalterInnen im zweiten Ausbildungsjahr.

05 Juli 2020
Abschlussausstellung UMBRUCH – Design der neuen Zeile

UMBRUCH lautet der Titel der diesjährigen Abschlussausstellung der Absolventen des Staatlichen Berufskolleg Grafik-Design an der JGS:

05 Juli 2020
Berliner Mauer in Balingen – James Rizzi

Ein riesiges Teilstück der Berliner Mauer steht jetzt vor der Kunsthalle Balingen, es ist farbenprächtig gestaltet vom amerikanischen Popartkünstler James Rizzi und verweist auf die große Rizzi-Ausstellung zum 70. Geburtstag des 2011 verstorbenen Künstlers, die heute am 15. August in Balingen beginnt:

05 Juli 2020
JGS-Ausflugstipp: Märchensee

Dem besonderen Zauber des Märchensees, der verborgen in einem Waldstück in Wendelsheim im schönen Ammertal gelegen ist, kann sich kaum jemand entziehen. Tatsächlich wirkt dieses kleine, aber feine Juwel fast wie ein verwunschener See aus einem der Märchen der Gebrüder Grimm:

05 Juli 2020
Waldbaden – warum nicht?

Gerade im pandemiebedingten Lockdown haben viele Menschen den Wald als wichtigen Regenerationsraum wiederentdeckt: viel Natur, keine menschliche Enge, frische Luft, alles eigentlich optimal. Die Japaner nennen es wörtlich Waldbaden, das regelrechte Baden in gesunder würziger Waldluft. Und was dort längst dazugehört, hat sich auch hierzulande zum Trend entwickelt. Der Wald ist ein riesiger kostenfreier Wellnessbereich,...

04 Juli 2020
19 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Mediengestaltung haben es geschafft

Die Corona-Krise hat auch die Abschlussprüfung der Berufsfachschule für Mediengestaltung verändert. Auf Grund des Unterrichtsausfalls war die berufspraktische Abschlussprüfung (BPK) im Umfang stark reduziert worden.

04 Juli 2020
Grad mein Lieblingsbild: A Bigger Splash

Ich mag Kunst, die nicht auf den ersten Blick alles verrät. Also Bücher wie die von Literaturnobelpreisträger Harold Pinter, die Fragen aufwerfen und dann auch offen lassen, die semantische Leerstellen enthalten, die der Leser selbst füllen kann und muss und deshalb gefällt mir auch das Popart-Klassikerbild "A Bigger Splash"von David Hockney aus dem Jahr 1967:

25 Juni 2020
Kein Wunder, dass Godot nicht kommt

Der irische Dramatiker Samuel Beckett hat das Drama "Warten auf Godot" im Original in französischer Sprache geschrieben: En attendant Godot. Die Landstreicher Wladimir und Estragon warten und warten auf einen, der dann doch nicht kommt:

24 Juni 2020
Projektunterricht im Fernunterricht: Oberschwäbischer Kalender 2021

Wie soll das denn gehen, wird sich jetzt mancher vielleicht fragen. Die Antwort darauf gibt ein spannendes Projekt, das JGS-Lehrer Peter Krepela mit den Klassen 1FG1 und BFFo im Fach BfK-Gestaltung im digitalen Fernunterricht in einer Woche durchgeführt hat:

24 Juni 2020
Das neue Spektrum 2020 ist da

Die gemeinsame Publikation des diesjährigen Jahrgangs der Weiterbildung zum Bachelor Professional Medienfachwirt/in oder Industriemeister/in an der JGS umfasst 60 Seiten, die sich sehen lassen können:

23 Juni 2020
BFFo-Klasse macht jetzt Abschlussprüfung

Die diesjährige Berufsfachschulklasse BFFo wird am morgigen 10. Juli ihre Abschlussprüfung machen. Den Absolventen und Absolventinnen stehen danach beruflich viele Türe offen. Wir lassen drei von ihnen selbst zu Wort kommen und erzählen, wie sie das Jahr an der JGS erlebt haben und wie es für sie beruflich jetzt weitergehen wird:

Johannes-Gutenberg-Schule Stuttgart

Wir sind die JGS in Stuttgart, die Schule für Kreativität und Technik und Anlauflaufstelle für junge Menschen die eine Ausbildung beginnen oder sich schulisch weiterbilden möchten. Ausgestattet mit der neusten Technik und Lehrmitteln macht das Lernen an der JGS Spaß und bietet Abwechslung vom Alltag. Die Gutenbergschule ist Berufskolleg, Berufsschule und Gymnasium in einem.

Grafikerschule mit Berufskolleg

Neben einer Ausbildung im grafischen Bereich, bieten wir das Grafik-Designer Berufskolleg in Stuttgart. Auf dem Weg zur Fachhochschulreife und der staatlichen Prüfung zum Grafik-Designer begleiten wir Sie und bilden Sie entsprechend aus. Unsere Grafik Schule in Stuttgart ist das Richtige für kreative Köpfe auf der Suche nach einer schulischen Ausbdildung.

Ausbildung zum Mediengestalter in Stuttgart

Wer eine Ausbildung als Mediengestalter im kreativen Bereich beginnen möchte, ist bei der Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart richtig aufgehoben. Die JGS ist die Berufsschule für Mediengestalter, Medientechnologen, Fotografen und Grafikdesign. Unsere kompetenten Lehrer begleiten Sie durch Ihre Gestalterausbildung und bringen Ihnen die schulischen Inhalte näher.

JGS – Berufsschule, technisches Gymnasium und Berufskolleg

Als Fachberufsschule für Druck- und Medienberufe in Stuttgart bieten wir sehr viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im kreativen und technischen Bereich. Wir öffnen jungen Menschen neue Türen und begleiten sie auf ihrem Bildungsweg. Bei unserem vielfältigen Bildungsangebot ist für jeden kreativen Kopf das Richtige dabei.

Abonnieren Sie unseren Newsletter